Kauf- und Leih-DVDs auf der ReelBox Avantgarde

Lassen sich mit der ReelBox Avantgarde kopiergeschützte Kauf- oder Leih-DVD abspielen?
Diese Frage beantwortet Reel-Multimedia in den FAQ der RMM-Website klar mit dem Hinweis, dass derzeit aufgrund lizenzrechtlicher Bestimmungen in Deutschland keine kopiergeschützten bzw. per CSS (Content Scrambling System) geschützte DVDs mit der ReelBox Avantgarde abgespielt werden dürfen.

Das ist kein ReelBox-spezifisches Problem, sondern betrifft alle Linuxversionen und sonstigen Betriebssysteme, für die keine Wiedergabesoftware mit Lizenz für CSS zur Verfügung steht.
Entsprechend kursieren im Internet etliche Anleitungen, die die Nachinstallation der benötigten Programmbibliothek libdvdcss2 zum Dekodieren von CSS-verschlüsselten DVDs beschreiben. Eine für die ReelBox angepasste Anleitung mit verschiedenen Installationsmöglichkeiten findet sich beispielsweise im Wiki der Reelbox Community reelbox4you.tv.
Gemäß § 108b Urheberrechtsgesetz ist der Einsatz der libdvdcss in Deutschland nicht erlaubt, es sei denn, die Benutzung erfolgt „ausschließlich zum eigenen privaten Gebrauch“.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑