Rescue Stick in neuer Version

Den Time Machine & Rescue Stick für die Reelbox Avantgarde gibt es ab sofort in drei verschiedenen Speichergrößen.

Der zur vereinfachten Datensicherung geeignete USB-Stick steht nun in der Standardgröße N mit 2 GB sowie in den Größen L mit 4 und XL mit 8 GB zur Auswahl.
Die Preise wurden gesenkt. So kostet der Rescue Stick als Version N nun 29 Euro zuzüglich Versandkosten; die Versionen L und XL werden für 39 Euro bzw. 49 Euro angeboten.

Als weitere Neuerung ist auf allen Versionen des Time Machine & Rescue Stick der BIOS-Updater integriert. Ältere Rescue-Sticks können mit dem nächsten Software-Update, das voraussichtlich im Spätsommer 2009 verfügbar sein wird, entsprechend erweitert und nachgerüstet werden.

Weitere Informationen zum Time Machine & Rescue Stick und die Bestellmöglichkeiten findet man auf der Website von Highend-Digital.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑