Mögliche Lösung zu MKV-Abspielproblemen

Bislang gab es auf der ReelBox Avantgarde eine Reihe von Abspielproblemen mit MKV-Dateien.

Jetzt gibt es im RMM-Supportforum eine mögliche Problemlösung. Nach ersten Rückmeldungen einiger User lassen sich nun MKV-Dateien abspielen, die bislang nicht oder nur eingeschränkt lauffähig waren.

Im Beitrag ‚MKV wiedergabe mit neueren MKVMerge versionen‚ im RMM-Supportforum liegen hierzu unterschiedliche Patches mit der Datei „xineplug_dmx_matroska.so“ zum Download bereit, die nach dem Entpacken in das Verzeichnis „/usr/lib/xine/plugins/1.1.8“ bzw. „/usr/lib/xine/plugins/1.20“ (je nach installierter ReelBox-Software) zu kopieren ist. Es wird empfohlen, die gleichnamige, alte Datei zuvor zu sichern oder umzubenennen, um diese ggf. wieder herstellen zu können. Abschließend ist die ReelBox neu zu starten.

Alle weiteren Informationen hierzu sowie entsprechende Patches findet man im oben angeführten Beitrag im RMM-Supportforum.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑