Bundeskartellamt ermittelt gegen Privatsender

Am gestrigen Mittwoch hat das Bundeskartellamt mit richterlichem Beschluss Hausdurchsuchungen bei den Privatsendergruppen RTL und ProSiebenSat.1 durchführen lassen. Beide Unternehmen stehen im Verdacht gemeinsame Absprachen getroffen zu haben, ihre digital ausgestrahlten Free-TV-Sender nur noch verschlüsselt und gegen zusätzliches Entgelt empfangbar … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: HDTV

ARD und ZDF lehnen Verschlüsselung ab

„Grundsätzlich lehnen ARD/ZDF die Verschlüsselung ihrer Programme generell ab“. Dies erklärte der ARD-Sprecher Harald Dietz gegenüber DIGITAL FERNSEHEN in einem Interview, das morgen unter www.digitalfernsehen.de veröffentlicht wird. Wie bekannt übertragen der Österreichische Rundfunk (ORF) und das Schweizer Fernsehen (SF) ihre … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: HDTV

Mascom kritisiert CI+ scharf

In einem Interview des Online-Magazins digitalmagazin.info kritisiert Heinz Gruber, Geschäftsführer des Modul-Herstellers Mascom, die neue Common Interface-Variante CI+ mit scharfen Tönen. So würden die Zuschauer durch den von ein paar Firmen angedachten Möchtegern-Standard CI+ total eingeschränkt und entmündigt. „CI+ bedeutet, … Weiterlesen →

Frustrierte Kunden beim digitalen Kabelfernsehen

Das digitale Kabelfernsehen soll nicht nur bessere Bild- und Tonqualität bieten, sondern auch eine größere Programmvielfalt. Aber wie die Zeitschrift AUDIO VIDEO FOTO BILD in der am Mittwoch erscheinenden Ausgabe (Heft 2/09) berichtet, werden Kunden durch komplizierte Technik, technische Mängel, … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: HDTV
Seite 1 von 212
Top ↑