Software-Update-Bereich bei RMM neu gestaltet

Reel-Multimedia hat auf seiner Website den Bereich Software-Updates komplett neu gestaltet.

Unterteilt nach ReelBox Series (Avantgarde Series III und NetClient Series II, Avantgarde Series I und II, NetClient Series I, NetCeiver und ReelBox Lite) stehen die jeweils aktuellen Software-Images zum Download bereit.
Leider gibt es kein Archiv, in dem auch ältere Softwarestände, mindestens über die letzten zwei oder drei Versionen, angeboten werden.

Momentan stehen leider nur die Release Notes für die ältere Version 11.12 der ReelBox Avantgarde I und II zum Abruf bereit. Hoffentlich arbeitet hier Reel-Multimedia nach und reicht die Informationen zu den Änderungen bzw. Neuerungen auch für die anderen Images nach.

Für die bis dato nur via Online-Update verfügbare Software-Version 12.08 ist nun sowohl das Recovery- wie auch das Factory-DVD-Image zur Neuinstallation der ReelBox Avantgarde der Serie I und II erhältlich.
Nutzer der ReelBox Avantgarde III und des NetClient Series II können sich zudem das aktuelle Recovery-USB-Image in Version 12.09 herunterladen.

Für die Vorbereitung der Software-Images auf DVD und USB-Stick und die Installation stehen detaillierte Anleitungen zur Verfügung, die auch von ungeübten Anwendern Schritt-für-Schritt nachvollzogen und abgearbeitet werden können.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑