Rescue Stick im Betatest für neue Reel-Software

Mit dem Time Machine & Rescue Stick von Highend-Digital lassen sich auf einfache Weise die Systemdaten und die Gerätekonfiguration der ReelBox Avantgarde sichern und wiederherstellen.

Leider ist der Rescue Stick aktuell nicht kompatibel mit der im Testing verfügbaren Reel-Software auf Basis Ubuntu 10.04 und VDR 1.7.
Nach Mitteilung von Highend-Digital über das RMM-Supportforum nutzt die Linux-Distribution des Testings ein neues Dateisystem, das vom aktuellen Rescue Stick noch nicht korrekt verarbeitet wird. Wie es weiter heißt, arbeite man bereits an diesem Problem und hoffe, bald ein Update bereitstellen zu können.

Wer als Nutzer des Sticks Highend-Digital hierbei unterstützen möchte, kann sich per eMail unter rescue-beta@highend-digital.de am Betatest beteiligen.

Weitere Informationen können im RMM-Supportforum im Beitrag ‚Backup mit Rescue-Stick von Highend-Digital‚ nachgelesen werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑