ReelBox zukünftig mit lüfterlosem Netzteil

Wie heute von offizieller Seite über das RMM-Supportforum im Beitrag ‚Wunschliste Weihnachten 2010 / was erwartet den Kunden 2011‚ zu erfahren war, hat Reel-Multimedia für die ReelBox Avantgarde ein lüfterloses Netzteil entwickelt, das ab sofort in Produktion geht und in der zukünftigen Produktserie verbaut sein wird.

Größe und Anschluss des externen Steckernetzteils soll in etwa denen des Reel NetClient bzw. NetCeivers entsprechen.

Für ältere Geräte der Series I und II, die noch mit dem internen Schaltnetzteil mit Lüftereinheit ausgestattet sind, will RMM seinen Kunden ein Upgrade-Angebot zur Umrüstung auf die neue Stromversorgungseinheit unterbreiten, das den Umbau durch das RMM-Servicecenter beinhaltet.
Derzeit wird noch geprüft, ob in Ergänzung hierzu auch ein Bausatz zum Selbsteinbau angeboten werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑