Software-Stand 10.8.4 (Ubuntu 8.04) als DVD-Image

Zum Abschluss der auf Ubuntu 8.04 basierenden Reel-Software wird Reel-Multimedia in den kommenden Tagen die bislang nur via Online-Update erhältliche Software (Version 10.08.4) als Factory- und Recovery-Images zum Download anbieten.

Diese Images werden dann alle bis dato angebotenen Online-Updates beinhalten. Weitere Software-Update, Hotfixes bzw. Fehlerbehebungen natürlich ausgeschlossen, soll es für diese Version dann nicht mehr geben.

Wie Reel-Multimedia im RMM-Supportforum mitteilt, wolle man mit diesem Schritt den Wünschen der Kunden entsprechen und vor dem großen Update auf die kommende Reel-Software eine Backup-Software als DVD-ISO-Image zum Download anbieten. „Hiermit möchten wir uns auch mehr Zeit verschaffen, um das bevorstehende große Software-Update, welches doch enorme Änderungen mit sich bringen wird, gut umsetzen zu können.“

Die neue Reel-Software auf Basis Ubuntu 10.04 und VDR 1.7 für ReelBox und NetClient wird nach Angaben von RMM als Stable-Version nicht vor Anfang des zweiten Quartals 2011 zum Download freigegeben.

Weitere Informationen hierzu im RMM-Supportforum im Beitrag ‚ReelBox Avantgarde nächste Schritte‚.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑