Neuer Mediaplayer für ReelBox und NetClient im Testbereich

Wie heute von offizieller Seite im RMM-Supportforum mitgeteilt, soll im Laufe dieser Woche ein neuer Mediaplayer für die ReelBox Avantgarde und den Reel NetClient über den Testing-Tree angeboten werden.

In der von Reel-Multimedia Ende letzten Jahres durchgeführten Kundenumfrage konnten viele Änderungsvorschläge für den Mediaplayer gesammelt und für die Umsetzung der neuen Version ausgewertet werden. RMM verspricht Verbesserungen im Handling und im erweiterten Funktionsumfang:

Beim ersten Aufruf des Mediaplayers über Menü | Musik & Bilder | Mediaplayer bekommt der Nutzer eine leere Seite bzw. Liste angeboten. Über den roten Button „Dateien“ lassen sich die Musikdateien auswählen und in der Liste „Medienplayer“ übernehmen. Dieser letzte bzw. aktuelle Stand der Mediaplayer-Liste wird gespeichert und steht dann beim erneuten Aufrufen des Mediaplayers zur Verfügung.
Über den blauen Button „Funktionen“ kann die Liste bearbeitet werden. So lassen sich u.a. einzelne Titel löschen oder Tracks der Liste auf USB-Sticks kopieren, um z.B. die Lieblings-Playlist unterwegs im Auto abspielen zu können.

Weitere Informationen zu dem neuen Mediaplayer können im RMM-Supportforum im Beitrag ‚Neue Mediaplayer für ReelBox‚ nachgelesen werden. Die Tester der Beta-Version sind auch ausdrücklich aufgefordert im Forum zu diskutieren, „was fehlt und was nicht so glücklich umgesetzt wurde“.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑