Neuer Kanallistenfilter für ReelBox und NetClient

Reel-Multimedia hat eine neue Filter-Funktion für die Anzeige der Kanallisten im Testing-Bereich vorgestellt. Diese Funktion erleichtert das Arbeiten mit großen Kanallisten und ermöglicht es, die Anzeige der Kanäle in mehrfacher Weise zu sortieren.

Die neue Funktion ist über die ?-Taste der Fernbedienung aufrufbar. Allerdings ist zu beachten, dass unter Setup | Grundeinstellung | Bildschirmmenü & Sprache die Einstellung „OK-Taste im TV-Modus“ (unter den erweiterten Expertenoptionen) auf „Standard“ gesetzt sein muss.

kanalliste

Durch Wählen der Optionen kann die Anzeige der Kanalliste auf entweder „Nur TV-Kanäle“, „Nur Radio-Kanäle“, nur „Free-to-Air –Kanäle“ oder „Alle Kanäle“ gefiltert werden.

In der untersten Zeile kann man zusätzlich die Aktion der „OK-Taste“ bei Live-TV abändern in den direkten Aufruf der Kanalliste, des aktuellen Bouquets oder der Bouquet-Liste.

Während der Anzeige der Kanalliste kann man durch Drücken der Taste 0 auf der Fernbedienung die Liste alphabetisch, nach Transponder oder nach Kanalnummer sortieren.

Die neue Funktion wird nach Angaben von Reel-Multimedia in den Stable-Bereich übernommen. Das aktuell angebotene Test-Software-Image für den Stable-Bereich beinhaltet diese Funktion bereits.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑