Kanallisteneditor Setedit für ReelBox und NetClient

Möchte man die Kanallisten der ReelBox bearbeiten, stösst man mit der integrierten Funktion leider schnell an die Grenzen. Mit RCC (ReelBox Control Center), RCE (ReelBox Channel Editor) und CEdit stehen hierfür bereits einige Programme zur Verfügung, über die sich die Senderlistenlisten auf dem PC mehr oder weniger komfortabel bearbeiten lassen.

Ab sofort erhalten ReelBox Avantgarde und Reel NetClient mit dem Programm SetEditReel, das auf dem beliebten Kanallisteneditor Setedit des deutschen Editorspezialisten Wolfgang Litzinger basiert, ein weiteres Tool zum Management der Kanallisten.
Mit wenigen Mausklicks können Kanal- und Favoritenlisten bearbeitet, verschoben, gelöscht, umbenannt und sortiert werden. Neue Kanäle lassen sich ohne Suchlauf erstellen. Zur Bearbeitung bietet Setedit umfangreiche Such- und Sortieroptionen. Funktionen zum Drucken der Kanallisten sowie zum Import, Export und Konvertieren von bzw. in andere Settingsformate runden die vielfältigen Möglichkeiten des unter Windows laufenden Programms ab.

setedit

Eine Demoversion von SeteditReel, die auf die Bearbeitung von maximal 20 Sender beschränkt ist, steht unter http://www.setedit.de zum Download bereit. Die Vollversion von SetEditReel Version 1.01 kostet 24,99 Euro.

Mein erster Eindruck von Setedit ist gemischt. Der Funktionsumfang ist immens und dürfte weitgehend alles abdecken, was man von einem Kanallisteneditor verlangen darf. Aber leider verstecken sich diese zahlreichen Funktionen hinter einer zwar übersichtlichen, aber dennoch gewöhnungsbedürftigen Programmoberfläche und den je nach Bereich unterschiedlichen Kontextmenüs.
Schade auch, dass Setedit lediglich unter Windows läuft; Apple- und Linuxanwender haben mal wieder das Nachsehen.

Wie gefällt euch Setedit und welchen Kanaleditor benutzt ihr zur Zeit? Über ein Feedback und weitere Meinungen freue ich mich sehr!

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Für 3 Euro hätte ich diese Software noch gekauft. Aber 25 Euro?
    Dafür habe ich kein Verständnis..

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑