Reel NetCeiver ab Mitte Oktober verfügbar

Im Juli sind bereits nähere Infos zum NetCeiver als Stand-Alone-Gerät bekannt geworden.

Der externe Reel NetCeiver soll nun ab Mitte Oktober, zeitgleich zur Markteinführung des NetClients, zum Preis von 249 Euro erhältlich sein. Das mit 100/1000 Mbit Netzwerkkarte und externen 65W-Steckernetzteil ausgestattete Gerät wird mit einem DVB-Single-Tuner (DVB-S2, DVB-C oder DVB-T) nach Wahl ausgeliefert. Somit stehen noch zwei weitere Tuner-Steckplätze für zusätzliche Reel DVB-Tuner-Karten zur Verfügung.

Der NetCeiver dient in Ergänzung bzw. in Alternative zur ReelBox Avantgarde als DVB-Kopfstation, die in direkter Nähe zur Satellitenempfangsanlage oder direkt neben dem digitalen Kabelanschluss positioniert werden kann. Mit dem Hausnetzwerk verbunden, können so bis zu sechs Reel Multimedia-Geräte, der in Kürze erhältliche Reel NetClient bzw. die ReelBox Avantgarde, mit (HD)TV und Radio versorgt werden.

Detaillierte Informationen zum NetCeiver Multituner System findet man im Produkt-Bereich von Reel-Multimedia unter NetCeiver.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Hi Joe,
    ich habe gestern eine Mail bekommen (Statusänderung)
    von RMM.
    Von Bestellung auf Versandfreigabe, es dürfte also nicht mehr lange dauern.

    Grüsse
    Pierre

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑