Kabel Deutschland bereitet Einspeisung der privaten HD-Sender vor

Wie das Online-Magazin Area DVD aktuell mitteilt, hat Kabel Deutschland in einigen Kabelnetzen Testfrequenzen für neue HDTV-Sender aktiviert.

Die angezeigten Kennungen “Test 1“ bis “Test 5“ lassen darauf schließen, dass es sich um Vorbereitungen für die Einspeisung der HD-Kanäle von RTL und ProSiebenSat.1 handelt.

Bereits Mitte März 2010 hatte KDG-Chef Adrian von Hammerstein in einem Interview gegenüber den VDI Nachrichten erklärt, dass Kabel Deutschland das HDTV-Angebot der Privaten einspeisen will.
Die HDTV-Sender der Privaten sind schon seit Anfang Mai im Kabelnetz der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus und Primacom zu empfangen. Für die weiteren Kabelnetzbetreiber wird die Einspeisung von RTL HD, VOX HD, ProSieben HD, Sat.1 HD und kabel eins HD im Laufe dieses Jahres erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑