Kabel Deutschland beginnt Einspeisung von ARD, ZDF und Arte HD

Wie das Online-Magazin Area DVD berichtet, hat Kabel Deutschland mit der Einspeisung der HDTV-Programme Das Erste HD, ZDF HD und Arte HD begonnen.

In verschiedenen Kabelnetzen, wie z.B. Bayreuth, Braunschweig und Hannover, sind die Sender bereits aufrufbar. Dennoch werden die HDTV-Sender nach Abschluss der Einspeisung voraussichtlich vorerst nicht flächendeckend, sondern in etwa 80 Prozent der Kabelnetze empfangbar sein, da Kabel Deutschland diese zunächst nur in den ausgebauten Gebieten anbieten kann.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. In Dresden anders als verlautbart keine Spur von ARD und ZDF HD; habe gerade gekündigt und bin auf IPTV (GPON-DSL) umgestiegen, klappt wunderbar, kein verpixeltes Mäusekino mehr (das nicht selten trotzdem als Superbild bezeichnet wurde).

    Steffen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑