Beitrag bei ZDF-WISO zum Thema CI+

Der Unmut über die geplante kostenpflichtige Verschlüsselung für das hochauflösende Fernsehen bei den privaten Sendern nimmt weiter zu. Nun hat sich auch das Verbrauchermagazin WISO des ZDF das „Geschäft mit HDTV“ bzw. mit CI+ näher angeschaut.

Bezüglich der bereits vielfach angesprochenen Nutzungsbeschränkungen, die im Zuge der Einführung von CI+ zu erwarten sind, kommt der Bericht zu einer treffenden Schlussfolgerung: „Da bekommt das Wort Fernbedienung eine ganz andere Bedeutung: Die Sender steuern aus der Ferne, was der Zuschauer zuhause sehen darf und was nicht und wie lange er seine Aufnahmen überhaupt anschauen kann.“

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑