ARD, ZDF und Arte in HD bundesweit bei Kabel Deutschland

Laut Pressemitteilung will Kabel Deutschland (KDG) bis spätestens Mitte Mai dieses Jahres die HD-Programme Das Erste HD, ZDF HD und ARTE HD dauerhaft in seinem gesamten deutschen Kabelnetz ausstrahlen.

Dazu wird Kabel Deutschland ab dem 6. April 2010 die Kanäle für einige digitale Fernsehprogramme ändern. Aus technischen Gründen soll die Umstellung schrittweise erfolgen und wird voraussichtlich am 21. Mai 2010 abgeschlossen sein.
Aktuell ist der Empfang nur in sogenannten „aufgerüsteten Netzen“ von KDG möglich.

Neben den Änderungen im digitalen TV-Angebot erhalten auch einige digitale Radiosender einen neuen den Kanalplatz. Die Kanalbelegung der analogen Fernsehprogramme bleibt laut Kabel Deutschland unverändert.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑