ARD HD und ZDF HD im Kabelnetz der Schweiz

Pünktlich zum Start der olympischen Winterspiele am 12. Februar speisen die Schweizer Kabelanbieter Cablecom und Swisscom die HD-Kanäle von Deutschlands öffentlich-rechtlichen Hauptsendern in ihre Netze ein.

Die Kanäle werden auch in den meisten unabhängigen Netzen empfangbar sein wie z.B. beim Schweizer Digital-TV-Anbieter Quickline, der ARD HD und ZDF HD bereits in der Testphase aufgeschaltet haben soll.

Zusätzlich will man bei Swisscom auch den österreichischen Doku- und Kulturkanal ServusTV in HDTV anbieten, bei Cablecom vorerst nur in regulärem Digital-TV.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top ↑